a

Aperiri vivendum has in. Eu fabellas deseruisse mea, hinc solum tractatos vim ad, ut quem voluptua nam. Ei graeci oblique perci.

Recent Posts

The decisions we make today will define our tomorrow

Über mich

Yoga begleitet mich schon einige Jahre durch mein Leben und kommt mir rückblickend vor wie eine abenteuerliche Reise, die vielleicht gerade erst angefangen hat.

Yoga hat meine Sichtweise verändert – auf mich selbst, meinen Körper, meine Welt im Außen und im Innen. Yoga hat mich mutiger gemacht, achtsamer und definitiv glücklicher.

Ich glaube, dass jeder seinen eigenen Zugang zum Yoga finden kann um sich so letztendlich selbst zu begegnen und sein inneres Licht zum Leuchten zu bringen.

Für mich bedeutet der Weg des Yoga Transformation und gleichzeitig bei sich selbst ankommen. Ruhe finden im Gedankenchaos, liebevoll zu sich selbst und dadurch auch zur Welt um einen herum zu sein und im Frieden und in der Stille die Antworten auf alle Fragen zu finden.

Man wird zum Reisenden durch die eigene innere Welt auf dem Weg zum schönsten und strahlenden Selbst.

Unter den Nichtigkeiten des Lebens gibt es nur ein Ding, das strahlend schön ist und ohnegleichen. Es ist das Erwachen des Geistes, es ist das Erwachen im Innersten des Herzens.

Yoga ändert nicht nur die Art wie wir die Dinge sehen. Es verändert die Person die sieht. – B.K.S. Iyengar

Mein Yoga

Ich praktiziere Hatha Yoga, kombiniert mit Vinyasa und Yin Yoga. Mein Unterricht ist nicht dogmatisch, sondern fließend, frei und unkompliziert. Mit genügend Raum für Freude und Leichtigkeit.

Meine größte Motivation ist, dass du zur Ruhe kommst, dich wohlfühlst, Freude empfindest bei dem was du tust und die Großartigkeit deines Körpers wieder zu spüren lernst.

Dafür praktizieren wir zum einen kraftvolle Asanas (Übungen), mal statisch, mal fließend, immer im Einklang mit dem Atem (Pranayama), ich erzähle dir über Yoga Philosophie und Spiritualität und wir meditieren gemeinsam.

Es gibt keine Vorschriften oder to do’s, die erfüllt werden müssen, du tust das, was dir gut tut. Auf deiner Matte gilt: alles kann, nichts muss.

Wir üben, schwitzen, lachen, schweigen und atmen gemeinsam. Manchmal mit Musik, Klangschalen oder begleitet von Düften. Immer anders und doch beständig.

Ich zeige dir, wie du zu deiner Mitte zurückfinden kannst, wie es sich anfühlt in Balance zu sein, mal sanft, mal stark, oder beides, wie deine Gedanken still werden und wie du zu der besten Version von dir selbst wirst.

Dabei versuche ich immer eine Verbindung von der Yogamatte zum echten Leben zu finden, so dass du möglichst viel von deiner Yogastunde auch mit in deinen Alltag nehmen kannst um genau das glückliche und erfüllte Leben zu führen, dass du dir wünschst.

Kontakt

Sarah Lux
LUX Yoga & Meer
Kohlroterweg 28
66459 Kirkel
Telefon: 0177-7562318
E-Mail: hallo@yoga-lux.de

a

Lux Yoga & Meer Newsletter