a

Aperiri vivendum has in. Eu fabellas deseruisse mea, hinc solum tractatos vim ad, ut quem voluptua nam. Ei graeci oblique perci.

Recent Posts

    Sorry, no posts matched your criteria.

Der Jahresbeginn kam wahrscheinlich noch nie so still daher wie in diesem Jahr. Auch ein paar Tage nach dem Jahreswechsel, eine Zeit in der normalerweise Aufbruchsstimmung herrscht, ist immer noch alles wie im Winterschlaf. Einerseits fehlt mir der Antrieb, der Rückenwind,

  Meditation - Der Segen am Morgen   Zugegeben: gerade, wenn es draußen noch dunkel ist, ist es nicht immer eine Freude sich früh am Morgen aus dem Bett zu rappeln. Vor allem dann nicht, wenn man locker noch eine Stunde länger schlafen